Fernwärmegesellschaft Baden-Württemberg mbH

Unsere Leistungen

 

Die f b w unterstützt Sie auf vielfältige Art und Weise effizient und kostengünstig bei der Wärme- und Stromversorgung Ihrer Liegenschaften.

Wir stellen dabei unsere Versorgerkompetenz ausschließlich

zur Verfügung.

 

Modul 1: Übertragung bestimmter Dauer-Aufgaben
auf die f b w

 

Tätigkeiten im Einzelnen

1)   Analyse Ihres Anlagenbestandes, Gewährleistung einer laufenden Überwachung Aufschaltung möglich), Wartung und Optimierung
Effizienzverbesserung

2)  Analyse Ihres Energiebezugs mit Optimierung
Wirtschaftlichkeitsverbesserung

3)  Entwicklung und Umsetzung von zukunftsweisenden Versorgungskonzeptionen
Effizienzverbesserung, Einbindung erneuerbarer Energien

4)  Aufbau und Implementierung von Energiemanagement
Effizienzverbesserung, Einbindung erneuerbarer Energien

5)  Sonstige Serviceleistungen (z. B. Abrechnung von Energielieferungen gegenüber Dritten)

 

Modul 2: Übertragung bestimmter Aufgaben an eine gemeinsame Gesellschaft

 

Tätigkeiten im Einzelnen

1)  wie Modul 1

2)  Steuerung des im Rahmen des Anlagenbetriebs eingesetzten Personals
Effizienzverbesserung

3)  Fremdfinanzierung von Versorgungskonzeptionen einschließlich Innen-Contracting
Wirtschaftlichkeitsverbesserung

4)  Sonstige Serviceleistungen (z. B. Erstellung von Wirtschaftsplänen und Jahresabschlüssen, Buchführung, Energieabrechnung, Preiskalkulationen,
Reporting)

 

Die f b w wird in diesen Fällen ausschließlich als „Juniorpartner“ tätig (maximaler Gesellschaftsanteil: 20 %). Damit bleiben Sie stets „Herr im eigenen Haus“ und können dennoch das spezielle Know-how der f b w für Ihre Liegenschaften dauerhaft nutzen.

 

 

Die f b w unterstützt Sie aber auch effizient und kostengünstig beim Aufbau einer Nahwärmeversorgung in Ihrer Kommune.

Modul 3: Aufbau einer ökologisch ausgerichteten Nahwärme-Versorgung im Rahmen einer gemeinsamen Gesellschaft.

 

Tätigkeiten im Einzelnen

1) Kostengünstige Erstellung einer fundierten Machbarkeitsstudie einschließlich Abstimmung mit Verwaltung und Gemeinderat

2) Erarbeitung eines individuellen Nahwärme-Versorgungskonzepts auf der Grundlage der Machbarkeitsstudie (Erzeugung und Verteilung)

3) Umsetzung des beschlossenen Nahwärme-Versorgungskonzepts

4) Sonstige Serviceleistungen (z. B. Erstellung von Wirtschaftsplänen und Jahresabschlüssen, Buchführung, Energieabrechnung, Preiskalkulationen, Vertragswesen, Reporting)

 

Die  f b w  kann Ihnen aufgrund ihrer langjährigen Kompetenz in vergleichbaren Projekten eine Beteiligung an der gemeinsamen Gesellschaft in Höhe von bis zu 50 % anbieten. Damit stellen wir sicher, dass die gemeinsame Entwicklung einer ökologisch ausgerichteten Nahwärmeversorgung in Ihrer Kommune stets „auf Augenhöhe“ erfolgt.