Fernwärmegesellschaft Baden-Württemberg mbH

EHS-Energie GmbH (EHS-E)

 

Mit der steigenden Lebenserwartung steigt auch die Zahl der Menschen, die auf Hilfe und Pflege angewiesen sind. Die Evangelische Heimstiftung bietet diesen Menschen in Baden-Württemberg Unterstützung, Schutz und Hilfe an.

Vor dem Hintergrund des zunehmend komplexer und kostenintensiver werdenden Energiesektors hat die EHS-E ihre operative Geschäftstätigkeit mit der Energieversorgung (Wärme und Strom) von zunächst 37 Pflegeeinrichtungen der Evangelischen Heimstiftung zum  01.10.2005 aufgenommen.

Wesentliche Aufgaben sind insbesondere:

 

Gesellschaft

Firma
EHS – Energie GmbH (EHS-E)
HRB 72 0075, AG Stuttgart

Gesellschafter
Evangelische Heimstiftung GmbH, Stuttgart: 82,5%
Fernwärmegesellschaft Baden-Württemberg mbH: 17,5%

Sitz der Gesellschaft
70178 Stuttgart

haftendes Kapital
150.000 €

Aufsichtsrat
Derzeit nicht konstituiert.

Geschäftsführung

Hans-J. Hawighorst
Geschäftsführer

70197 Stuttgart

 

(Bearbeitungsstand: 31.12.2020)

 

Geschäftstätigkeit

Betriebsstätten
82 Betriebsstätten in Baden-Württemberg

Wärmeabgabe
2018: 41.688.880 kWh
2019: 42.485.661 kWh
2020: 44.083.536 kWh

Stromabgabe

2018: 11.138.490 kWh
2019: 10.830.714 kWh
2020: 10.101.681 kWh

Auditierungen im Sinne der Nachhaltigkeit
gem. DIN EN 16247-1:
1) 03.11.2016
2) 27.12.2019

 

(Bearbeitungsstand: 31.12.2020)

 

Kontakt

EHS – Energie GmbH
Rotebühlplatz 19
70178 Stuttgart
Telefon: 07 11 / 222 954 – 0
Telefax: 07 11 / 222 954 – 50
E-Mail: hawighorst@fbw-stuttgart.de